Auch in diesem Jahr findet wieder ein Milchkannenturnier in der Kurstadt statt. Am 30. Dezember soll der ehrwürdige und begehrte Wanderpokal, den die Junge Union Bad Harzburg bereits 1981 stiftete, in spannenden Fußballspielen wieder erkämpft werden. Eingeladen sind bis zu 18 Fußballmannschaften. Im letzten Jahr siegte mit den WILDEN HÜHNERN überraschend eine neue und erstmals auch eine gemischt besetzte Mannschaft in dem hochkarätigen Turnier.

Bad Harzburg – Für dieses Jahr haben sich bereits zahlreiche Urgesteine angemeldet, aber auch neue Mannschaften haben sich um eine Teilnahme beworben. Erwartet werden auch wieder einige hochklassige Spielerinnen und Spieler. Anmeldungen werden noch bis zum 6. Dezember unter info@ju-badharzburg.de entgegengenommen.

Um eine Teilnahme können sich alle Hallenmannschaften bewerben: Hobbykicker und Profis, Theken- und Betriebssport-Teams, Damen- und Herren-Mannschaften, junge und alte Spieler. Die Auswahl erfolgt nach einem festen Kriterienkatalog, die Anzahl höherklassiger Vereinsspieler ist, so wie es sich in den letzten Jahren bewährt hat, nur eingeschränkt möglich. Zu beidem sind unter www.ju-badharzburg.de weitere Informationen zu finden.

Gerüchten um Mauscheleien oder gar Korruption hinsichtlich der Wahl des Austragungsortes treten die Ausrichter im Übrigen klar entgegen: „Zu keinem Zeitpunkt ist das Verfahren hinsichtlich der Wahl des Austragungsorts intransparent gewesen“ stellt Turnierdirektor Sven Ahrens klar. Der JU-Vorsitzende Alexander Waldorf unterstreicht, dass alle Bewerber um die Austragung gleichermaßen Berücksichtigung in dem Prozess gefunden hätten. Mit der Sporthalle Deilich sei auch in diesem Jahr wieder ein exzellenter Spielort bestimmt worden.

Infos im Überblick: MILCHKANNE 2015
Termin: 30. Dezember 2015
Ort: Sporthalle Deilich
Einlass: 11 Uhr
Anstoß: 12 Uhr
Endspiel: ca. 19 Uhr
Teams: 18
Eintritt: frei
Startgeld pro Team: 25 Euro
Anmeldeschluss: 6. Dezember 2015
Teilnahmebedingungen: Stufenverfahren/Profiregel (www.ju-badharzburg.de)
Gruppenauslosung: 23.12.2015 im Port Louis
JU PLAYER’S NIGHT: ab 20 Uhr im Domizil (mit Siegerehrung)

Schreibe einen Kommentar